Die Gattung Agapornis und ihre systematische Stellung


Die Unzertrennlichen (Agapornis) sind eine Gattung von kleinen afrikanischen Papageien, die zu den Eigentlichen Papageien (Psittacidae) und zur Unterfamilie der Edelpapageien (Psittaculinae) gehört. Ihr Name rührt von ihrer sehr starken Paarbindung her, die normalerweise ein Leben lang andauert. Ihr extremes Paarverhalten (Kuscheln, Pflegen usw.) hat ihnen auch den Namen „Liebesvögel“ eingebracht (besonders verbreitet im englischsprachigen Raum, „Lovebirds“).

Klasse: Vögel (Aves)

Ordnung / Familie: Papageien (Psittaciformes / Psittacidae)

Unterfamilie: Echte Papageien (Psittacinae)

Gattung: Unzertrennliche (Agapornis)

Verbreitung: Unzertrennliche kommen wild im tropischen Afrika vor. Sie fehlen aber weitgehend in den trockenen Gebieten der Sahelzone und der Kalahari ebenso wie im Grossteil der Republik Südafrika. Eine Art, das Grauköpfchen (Agapornis cana), ist auf Madagaskar verbreitet.

Beschreibung: Die Agaporniden sind zwischen 13 bis 17 cm gross und etwa 55 Gramm schwer. Die Grundfarbe des Gefieders ist grün. Bei allen Arten ausser das Grünköpfchen (Agapornis swindernianus) ist der Kopf auffällig gefärbt. Das Grünköpfchen weist dafür einen schwarzen Nackenring auf. Bei einigen Agapornis Arten sind Oberschwanzdecken und Bürzel blau gefärbt. Einige der arten (Russ-, Erdbeer-, Pfirsich- und Schwarzköpfchen) haben einen auffälligen weissen Augenring. Bei diesen Arten gibt es kaum geschlechtsspezifische Unterschiede (wie auch beim Rosen- und Grünköpfchen), bei den anderen Arten ist die optische Geschlechtsbestimmung möglich.

Agapornis-Arten mit Geschlechtsdimorphismus

 Orangeköpfchen
- Agapornis pullarius
- Agapornis pullaria ugandae (Unterart)

Grauköpfchen
- Agapornis cana
- Agapornis cana ablectanea (Unterart)

Taranta- oder Bergpapagei
- Agapornis taranta
- Agapornis taranta nana (Unterart)
Agapornis-Arten ohne Geschlechtsdimorphismus

Grünköpfchen
- Agapornis swinderniana
- Agapornis swinderniana zenkeri (Unterart)
- Agapornis swinderniana emini (Unterart)

    Rosenköpfchen
- Agapornis roseicollis
- Agapornis roseicollis catumbella (Unterart)

 

Agapornis-Arten mit weissen Augenringen 

Schwarzköpfchen Pfirsichköpfchen
- Agapornis personata personata - Agapornis personata fischeri
Erdbeerköpfchen
- Agapornis personata lilianae
Russköpfchen
- Agapornis personata nigrigenis  

 



Werbung


Roger´s Agapornidenwelt © 2010 - 2012 Ι Impressum